Dietikon, Zurich

Send Application

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von anspruchsvoller Mechanik für «smart optical Modules» vom Prototyp bis zur Serienreife
  • Design und Simulation von komplexer Präzisions-Optomechanik, bewegten Achsen mit höchster Positioniergenauigkeit und Auslegung von Kühlsystemen für Hochleistungs-LED
  • Enge Zusammenarbeit in einem interdisziplinären und internationalen Entwicklungsteam, Entwicklungs-Partnern, Leiterplattenproduzenten und Kunden
  • Entwerfen geeigneter Prüfstrategien für die Qualifikation von Bauteilen oder Baugruppen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Laborausstattung und Entwicklungsprozesse sowie bei der Abschätzung von Produkt- und Entwicklungskosten
  • Review und Fachberatung von Mechanik Designs aus anderen Projekt-Teams

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (BSc, MSc) im Bereich Maschinenbau oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung komplexer Feinmechanik-Lösungen
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Umsetzungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Professioneller Umgang mit Arbeitsmitteln wie SolidWorks und MS Office
  • State of the Art Design Methodik für DfX (Design for Excellence), d.h. Quality, Cost, Manufacturability, Serviceability
  • Fundierte Kenntnisse der Herstellungs- und Testverfahren von Komponenten und Baugruppen
  • Erfahrung in der Entwicklung regulatorischer Medizin- oder IVD-Produkte von Vorteil
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Hohes Mass an Qualitätsbewusstsein, Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft

Was wir offerieren:

Sie profitieren von kurzen Entscheidungswegen und langfristigen Perspektiven sowie von gezielten Weiterbildungsmöglichkeiten.
Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einem modernen Geschäftsgebäude mit Dachterrasse in Gehdistanz vom Bahnhof Dietikon.
Es erwartet Sie eine spannende und vielseitige Aufgabe in einem dynamischen und stark wachsenden Unternehmen mit einer integrierten Zusammenarbeit mit unserer US-Schwester.

Interessiert an dieser verantwortungsvollen Herausforderung?
Gerne erwarten wir Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail (hr@volpi-group.com)   .